Search
  • Ubungani Suisse

Newsletter SEEDS Trust Juli 2019

Im August 2019


Liebe Freunde,

Gerne informieren wir Euch über diverse Erlebnisse und Tätigkeiten, welche wir in den letzten Monaten rund um unsere 4 Projekte organisiert und durchgeführt haben und wünschen Euch beim Lesen viel Vergnügen.


1. Little Lambs in Hout Bay

www.littlelambs.org.za

www.littlelambs-kapstadt.com


Mandela Day:

Für 66 Minuten eine gute Tat zu vollbringen, das ist das Motto, welches hinter dem Geburtstag „unseres Madiba’s“ steht.

Gleich nach dem Frühstück beginnen die 5-6 Jährigen, unter viel Gelächter und eifrigem Geplauder, Sandwiches für Kinder aus dem Township Imizamo Yethu zu streichen. Wie sich herausstellt, ist der Umgang mit dem Messer ein schwieriges Unterfangen, denn im Kindergarten wird ausschliesslich mit Löffeln gegessen. Trotz einigen Anfangsschwierigkeiten wächst der Sandwichberg zunehmend und schon bald können die stolzen Kinder die Brote vor den Toren von Little Lambs verteilen. Genügend Abnehmer/innen waren schnell zur Stelle.


Zip Zap Circus

Ein wichtiges Anliegen ist es, den älteren Kindern diverse Ausflugsmöglichkeiten, verteilt über das ganze Jahr zu bieten und so folgt, nach dem Strandausflug im April, jetzt der Besuch in der Zip Zap Circus School.


Nach einer interessanten Busfahrt vorbei am Tafelberg und durch die City von Cape Town, geht es auf ins Zirkuszelt, wo eine Mannschaft von jungen Zirkusartisten freudig und erwartungsvoll die Kinder in Empfang nehmen.

Erstaunt und voll Bewunderung sehe ich zu, mit wieviel Enthusiasmus geklettert, balanziert, jongliert und geschaukelt wird und anschliessend voll Stolz das Gelernte den Mitschülern vorgetragen wird. Ein riesengrosses Dankeschön an Euch, liebe Freunde, die uns mit eurern Spenden diese Ausflüge immer wieder ermöglichen.



Silikamva High School

Seit Anfang 2019 ist die neuerbaute Schule, auf dem Nachbargrundstück von Little Lambs, in Betrieb und endlich sind auch die letzten Handwerker abgezogen. Für uns geht eine äusserst schwierige Phase zu Ende. Dauernd wurde der Kindergarten in Mitleidenschaft gezogen, vor allem der Baulärm machte zu schaffen und zuletzt mussten 6 Wochen ohne Elektrizität und 3 Wochen ohne fliessend Wasser ausgeharrt werden. Ein Segen , dass wir auf unsere Wasserfässer zurückgeifen konnten, die uns letztes Jahr gespendet wurden. Eine Glanzleisten erbrachte unserer Leiterin Geraldine, die sich nicht aus der Ruhe bringen liess und trotz schwierigster Umstände, den Kindergarten weiterführte.

Sorgen bereitet uns weiterhin die Sicherheitslage, speziell nachts und an den Wochenenden. Wir sehen uns gezwungen eine neuen Sicherheitsplan auszuarbeiten und weitere Gelder hierfür zu sammeln.



2. Calitzdorp – Heuwel Speelskool www.dieheuweltrust.wordpress.com

Nächste Woche planen mein Mann und ich, Ursula und Klaus Triebe in Calitzdorp zu besuchen. Gerne berichte ich dann mehr über dieses tolle Projekt, sowie den Forschritt, ihre Wünsche und anfälligen weiteren Plänen.




3. True-North – Little Lambs in Overcome Heights www.true-north.co.za

Zu unserer Freude gibt es auch in Overcome Height einen kleinen Kindergarten mit dem Name Little Lambs, den wir gerne unterstützen würden. Die Organissation True-North, die unsere Interessen in diesem Township vertritt, setzten sich für den Bau eines neuen Kindergartengebäudes ein. Die Baufinanzierung ist gesichert, doch braucht es dringend Gelder für die Inneneinrichtung von Klassenzimmern, Küche und Büro. Von Ark Angels her wissen wir, dass diese Anschaffungen sehr kostspielig sind. Peter Hagen, ein Mitarbeiter von True-North und sehr kompetenter Kollege, rechnet mit rund R80 000. Eine detailierte Aufstellung erhalte ich in den nächsten Tagen von ihm, die ich dann gerne an Euch weiterleite. Für finanzielle Unterstützung bedanken wir uns bereits im Voraus herzlich.



Diese Fotos zeigen den jetztigen Zustand des Kindergartens Little Lambs in Overcome


4. iKhaya le Themba in Hout Bay www.ikhayalethemba.org.za

In iKhaya le Themba werden u.a. auch Kinder von Little Lambs nachmittags beim erledigen ihrer Hausaufgaben nach der Schule betreut.

Ähnlich wie bei Little Lambs in Imizamo Yethu, waren auch die Kinder und Lehrer von iKhaya le Themba stark von dem Neubau der benachbarten Silikamva High betroffen. Wochenlang mussten sie ohne Elektirizität und Wasser auskommen und zudem einen weiteren Einbruch verzeichnen, da die Alarmanlage, wegen der fehlenden Stromversorgung, ausgefallen war. Gemeinsam planen wir ein neues Sicherheitskonzept, über das wir zur gegebenen Zeit informieren werden.


Wie immer grüssen und danken Euch herzlichst

Elke aus Kapstadt und Marlis aus Sylt




3 views
 

+41799272995

8 Seeweingartenweg
Uttwil, 8592
Switzerland

©2018 by Ubungani Suisse. Proudly created with Wix.com