Search
  • Ubungani Suisse

Newsletter Young Bafana August 2019

Liebe Young-Bafana-Family-Mitglieder, herzlich Willkommen zu unserem August Newsletter.

Letzten Monat feierte Young Bafana eine Premiere. Zum ersten Mal wurde ein Podcast aufgenommen, der nun auf Spotify zu hören ist. Gleich in der ersten Folge spricht unser neuer Co-Director Lennard mit einem prominenten Gast. Fußballprofi und Young Bafana Botschafter Lasse Sobiech beantwortete eine Menge Fragen, die unter anderem auch von unseren Spielern gestellt wurden. In seiner Wohnung sprechen sie über Lasses Karierre, seine Afrikareisen und sein Engagement bei Young Bafana. Aktuell steht Lasse beim 1.FC Köln unter Vertrag. Er erzählt, dass Fußballprofi zu sein für ihn der geilste Job überhaupt ist. Außerdem verrät er, dass David Beckham in der Jugend sein großes Idol war. Heute ist der Verteidiger selbst Vorbild für viele Kinder, vor allem bei Young Bafana. Der afrikabegeisterte Profi möchte Young Bafana bald wieder besuchen und uns weiterhin tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns!


Neuer Co-Director


Wir freuen uns Lennard nach Erhalt des Arbeitsvisums als neuen Co-Director begrüßen zu dürfen. Der 28-Jährige gehört bereits seit 2015 zum Young Bafana Team. Zuvor studierte Lennard Medien- und Sportmanagement in Hamburg. Seine Erfahrungen und Netzwerk aus der Sportbranche nutzt der gebürtige Deutsche seitdem, um sich der ganzheitlichen Entwicklung von Young Bafana zu widmen. Sein Fokus liegt dabei auf unseren nationalen und internationalen Partnerschaften, zudem koordiniert er unsere Marketingaktivitäten. Sein Ziel, als neuer Co-Director, ist es, u.a. erfolgreich bei der Neu-Strukturierung des Deutschen e.V. mitzuwirken und unseren Mannschaften in Zukunft Sport- und Bildungsreisen in andere Länder zu ermöglichen. Weiterhin viel Erfolg und schön, dass Du bei uns bist, Lennard!

Lennard

Erfolgreiches Fußballcamp

Über 40 Spieler aus unseren Social- und Performanceteams haben an unserem zweitätigen Soccer Weekend Camp teilgenommen, das von unserem Praktikanten Jannis organisiert wurde. Von Torschuss, über Dribbling bis Passspiel wurden alle Fertigkeiten fleißig trainiert. Als Belohnung gab es für alle Kinder zum Mittag Pizza und Burger. Einen tollen Campabschluss bildete das große Champions League Turnier, bei dem alle Kinder ihre gelernten Tricks den Eltern, Zuschauern und Fans präsentieren konnten. Außerdem gab es noch ein weiteres Highlight als PSL-Profi und Young Bafana Botschafter Roland Putsche vom Cape Town City FC für ein Meet und Great vorbeischaute und den Kindern alle Foto- und Autogrammwünsche erfüllte.



Deutsche Studenten zu Besuch bei Young Bafana


Young Bafana begrüßte vergangenen Monat Gäste von der Zeppelin Universität und der Sabine Blindow Schule. Die deutschen Studenten, die ihre Studienreise in Südafrika und Namibia absolvieren, nutzten einen Tag lang die Gelegenheit die Arbeit von Young Bafana näher kennenzulernen. Zu Beginn machten sie eine Tour durch das Lwandle Township um den Lebensraum und die Umgebung unserer Spieler näher kennenzulernen. Es folgte ein Besuch bei unserer Sportanlage, dem Radloff Park. Dann warfen sie einen Blick ins Imibala Center (Partner NGO), wo unsere Jungs einen Englisch Workshop absolvierten. Zum Abschluss des Tages gab es ein gemeinsames Abendessen mit dem gesamten Young Bafana Team.



Spieler mit Verträgen


Immer mehr Young Bafana Spieler kommen dem großen Traum Fußballprofi zu werden ein Stück näher. Seit Anfang der Saison steht unser Spieler Ayabonga bei Cape Town City FC unter Vertrag, wo er nun für die zweite Mannschaft in der höchsten Jugendliga des Landes spielt. Bei Young Bafana hat der Verteidiger mit 12 Jahren angefangen zu spielen. Damals hatte er nicht mal ein paar Schuhe und spielte Barfuß.


Auch unsere Jungs Mandoza und Olwethu haben sich einem Topclub angeschlossen. Beide spielen jetzt für den Stellenbosch FC in der Diski Reserve League.

Mandoza ist schon mit elf Jahren zu uns gekommen und durchlief alle Mannschaften von Young Bafana. Olwethu hingegegen kam erst mit 15 Jahren zu uns. Mandozas Durchsetzungsvermögen und Olwethus Ruhe am Ball macht die Jungs zu solchen herausragenden Spielern. 



Wir sind extrem stolz auf alle Jungs, die den Sprung zu einem Profiverein geschafft haben. Damit kommen sie nicht nur ihrem Traum vom Profifußballer ein Stück näher, es eröffnen sich auch neue Möglichkeiten und der Weg zu einer guten Zukunft ist geebnet. Diese Jungs sind die Vorbilder für alle Spieler von Young Bafana, daher werden wir unser Bestes geben, sie weiterhin auf ihrem Weg zu unterstützen.



YB begrüßt viele neue Praktikanten. Neu im Team: Jan, Oscar und Yassin (von li. nach re.)

Jan ist 22 Jahre alt und studiert Sportwissenschaften. Er konnte schon einige Trainererfahrungen in seinem Verein in Deutschland sammeln und wird diese in den nächsten sechs Monaten für die Unterstützung des U16 Performanceteams einsetzten. Der Deutsche spielt auch selbst gern Fußball. Auf dem Feld ist er im defensiven Mittelfeld zuhause. Sein Motto ist: Es ist keine Schande hinzufallen, es ist eine Schande liegen zu bleiben. Er ist gespannt auf die Einblicke in eine NGO und möchte die Kinder in allen Bereichen unterstützen, sowohl als Menschen und als Fußballer. 


Oscar wird ebenfalls für ein halbes Jahr bei uns sein. Der 18-jährige hat grad sein Abitur in Deutschland gemacht und wird nun unsere U12 tatkräftig unterstützen. Dabei setzt er vor allem auf seine eigenen Erfahrungen als Stürmer, die er gerne an die Jungs weiter geben möchte.


Wir freuen uns, dass wir mit Yassin einen weiteren Praktikanten für sechs Monate bei uns begrüßen dürfen. Er ist 22 Jahre alt und lebt in Hannover. Momentan macht er eine Ausbildung zum Sport- und Eventmanagement Assistent an der Sabine Blindow Schule. Er möchte sein Motto: „Sei immer positiv“ an die Kinder hier weitergeben. Er ist gespannt die südafrikanische Kultur kennenzulernen und möchte sich während seiner Zeit bei Young Bafana als Mensch und als Trainer weiterentwickeln. Er wird in Zukunft unsere U14 und unser Marketingteam unterstützen.


Allen Jungs wünschen wir viel Spaß und eine tolle Zeit in Südafrika. Herzlich Willkommen in der Young Bafana Familie.


Herzliche Grüße aus Somerset West,

Yours in changing lives,

Young Bafana Family



4 views
 

+41799272995

8 Seeweingartenweg
Uttwil, 8592
Switzerland

©2018 by Ubungani Suisse. Proudly created with Wix.com