Search
  • Ubungani Suisse

Newsletter Young Bafana Januar 2018

Liebe Young Bafana-Familienmitglieder

Ja, es ist bereits Februar 2018 und das Western Cape leidet weiterhin unter einer der schlimmsten Dürreperioden der Geschichte. Wassereinschränkungen der Stufe 6 haben dazu geführt, dass nur zwei Minuten geduscht werden darf, wobei graues Wasser (Wasch- und Duschwasser, das in Eimern und Tanks gefangen wurde) verwendet wird, um den Garten zu bewässern und Toiletten zu spülen. Es ist nicht einfach und die Leute vom Western Cape tun was sie können um sicherzustellen, dass der gefürchtete "Tag 0" nicht ankommt. Außerdem ist unser Marketing Manager Lennard Wohner zurück. Lennard war von Oktober 2015 bis April 2016 zum ersten Mal bei uns und hat eine unschätzbare Rolle dabei gespielt, das Leben von Kindern aus benachteiligten Verhältnissen zu verändern.


Diesen Monat heißen wir auch Nico aus Belgien und Moritz aus Deutschland willkommen.

Nico wird für drei Monate bei uns sein und mit Marketing-Aktivitäten assistieren. Moritz alias Mo wird Verons neuer U15-Assistent sein, der Kevin ablöst, dessen Zeit sich dem Ende nähert. Das erste Advisory Board Meeting von 2018 fand am 2. Februar statt und war ein großer Erfolg. Unser nicht Geschäftsführender Beirat dient der Überwachung des Vorstands und seiner Mitglieder, um im besten Interesse der Organisation und ihrer Stakeholder zu handeln.

Mit freundlichen Grüssen aus Somerset West,

Young Bafana Family


#WeAreYoungBafana #ubunganisuisse

1 view
 

+41799272995

8 Seeweingartenweg
Uttwil, 8592
Switzerland

©2018 by Ubungani Suisse. Proudly created with Wix.com